Vom Maternusplatz nach Afrika…vom Norden nach Rodenkirchen

Jörg Imgenberg wechselt nach 25 Jahren vom eigenen Geschäft in die Entwicklungshilfe.Viele Kunden wissen bereits, dass er sich seit 10 Jahren in Afrika bei Entwicklungsprojekten in Togo, einem der ärmsten Länder der Erde, engagiert. Im November wird er zu seiner zehnten großen Reise aufbrechen und dann in Zukunft ein halbes Jahr in Afrika und die andere Zeit bei seiner Schwester im schönen Allgäu verbringen.

Auch uns, Saskia Bödiker und Laurence Bödiker, steht eine aufregende Zeit bevor.Wir übernehmen ab Mai das Optikergeschäft am Maternusplatz und verwirklichen unseren jahrelangen Traum von der gemeinsamen Selbstständigkeit.Wir sind beide „Nordlichter“ und erblickten in Hamburg (Laurence) und im Landkreis Diepholz (Saskia) das Licht der Welt.  Auf der Meisterschule in Bayenthal haben wir uns kennen – und liebengelernt. Nach der Meisterprüfung konnten wir bei diversen traditionellen Augenoptikern in Köln arbeiten und viele Erfahrungen sammeln. Ab August führen wir das Geschäft dann als Frau und Herr Bödiker.

Der Geschäftsname „Optik Bödiker – Die BrillenMeisterei“ ist übrigens Programm: bei uns arbeiten in Zukunft ausschließlich Augenoptikermeister. Wir freuen uns sehr darauf, mit Britta Jodozi (seit 2006 im Geschäft tätig) und Katja Beck (seit 2012 im Geschäft tätig) zusammenzuarbeiten. So bleiben dem Geschäft wichtige bekannte Gesichter erhalten, die sämtliche Stammkunden kennen und diesen weiterhin tatkräftig zur Seite stehen.

Gemeinsam sehen wir uns als „Familienoptiker“: angefangen von der Kinderbrille bis hin zur Gleitsichbrille haben wir für die gesamte Familie eine große Vielfalt im Angebot. Bereits jetzt sind wir bekannt für ein großes Sortiment an Kinderbrillen. Dieses wird momentan sogar noch weiter ausgebaut. In Zukunft ist die obere Etage  ausschließlich für Kids vorgesehen.

Wir legen unseren Schwerpunkt auf eine bedarfsgerechte Beratung und umfangreichen Service, denn unsere Philosophie ist es, den Kunden zu begeistern. Wir fertigen die Brillen in unserer eigenen offenen Meisterwerkstatt. Dort darf uns jeder bei Interesse über die Schulter schauen. Als weitere Besonderheit bieten wir einmal pro Woche Hausbesuche an, denn nicht jeder hat die Möglichkeit, uns in der „BrillenMeisterei“ zu besuchen.

Jörg Imgenberg gibt seine Handwerkstradition gerne in unsere Hände weiter, denn er ist überzeugt, dass seine Kunden aus Rodenkirchen und Umgebung seinen Nachfolgern auch weiterhin das Vertrauen entgegenbringen, dass sie ihm über viele Jahre geschenkt haben.

ADRESSE

Maternusplatz 7

50996 Köln

Telefon: 0221 393592

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Freitag: 09:00 - 17:00

Samstag: 09:00 - 14:00

Vorübergehend verkürzt

SOCIAL

  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle