SASKIA BÖDIKER

Meine erste Brille habe ich mit 4 Jahren bekommen. Zu der Zeit gab es noch nicht so eine schöne große Auswahl an Kinderbrillen wie heute und das Wort "Brillenschlange" war auch kein Fremdwort.

Da ich aber sehr stark kurzsichtig war und bin, gehörte die Brille in Kombination mit Kontaktlinsen von Kind auf an einfach zu mir.

Durch die häufigen Besuche beim Optiker meines Vertrauens, stand ich schon sehr früh mit dem Beruf in Kontakt. Ich war immer sehr neugierig, als z.B. das Ultraschallbad summte und löcherte meinen Optiker immer mit Fragen, sodass er vorschlug, ich könne ja irgendwann mal ein Praktikum machen. Lange Zeit danach, kurz nach dem Abitur, erinnerte ich mich an seine Worte und bewarb mich bei Ihm, um tatsächlich diesen Weg einzuschlagen.

Heute freue ich mich über diese Entscheidung, denn in meinem Beruf kann ich meine Leidenschaft für das Handwerk, die Ästhetik und die Beratung mit dem Menschen verbinden und meine Kreativität ausleben.

Schon vor der Meisterschule hatte ich den Traum, mich selbständig zu machen. Träume in die Tat umzusetzen ist oft mit Herausforderungen verbunden, die allerdings mit viel Herzblut und Leidenschaft zu bewältigen sind.

Dies erlebe ich jeden Tag und bin dankbar, meinen Traumberuf gefunden zu haben.

Saskia Bödiker

ADRESSE

Maternusplatz 7

50996 Köln

Telefon: 0221 393592

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Freitag: 09:00 - 18:30

Samstag: 09:00 - 14:00

SOCIAL

  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle